home_01.gif learninghandysignaturbusinessbürgerkarteeuropean uniongovernment Edugov Logo home_18.gif

European Union


Was ist EUROPA?

EUROPA ist das Webportal der Europäischen Union. Über die Adresse http://europa.eu/ sind alle Informationen abrufbar, die u. a. das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union, die Kommission, der Gerichtshof, der Rechnungshof, der Wirtschafts- und Sozialausschuss, der Ausschuss der Regionen, die Europäische Zentralbank und die Europäische Investitionsbank über das Internet verbreiten.

EUROPA bietet eine breite Palette an Informationen über die europäische Integration, über die Ziele und den Aufbau der Europäischen Union sowie über die Politikbereiche, in denen ihre Organe und Einrichtungen tätig sind. Die hohe Benutzerfreundlichkeit von EUROPA unterstreicht das Streben der EU Organe nach Transparenz. Die Konformität mit der Web-Zugangsinitiative ("WAI", Stufe 1) ist für die "Top level" Seiten gewährleistet.  

Was ist das Ziel von EUROPA?

Die Website EUROPA dient als zentrales Zugangsportal für Informationen über die Organe der Europäischen Union und die Tätigkeiten, die diese entsprechend den ihnen durch die Verträge übertragenen Zuständigkeiten ausüben.

Seit wann gibt es diese Website?

Die Website wurde im Februar 1995 anläßlich des von der Kommission in Brüssel organisierten Ministertreffens der G7 zur Informationsgesellschaft eingerichtet. Ursprünglich als Site für bestimmte Ereignisse konzipiert, hat sich diese Website sehr schnell weiterentwickelt, nachdem die Kommission beschlossen hatte, sie zu einem Instrument der allgemeinen und fachspezifischen Information über alle von den Verträgen abgedeckten Bereiche auszubauen.

Wie ist EUROPA aufgebaut?

Die Informationen auf dem EUROPA-Portal sind in vier große Rubriken unterteilt:
Grundlegende Informationen für die Bürger: der direkte Draht zur EU. Auf der linken Seite des EUROPA-Portals finden Sie drei Themen: „Die EU entdecken“, „Leben in der EU“ und „Im Dialog mit Europa“. Diese führen zu Webseiten mit detaillierten Informationen über die Europäische Union, z.B. über die Aufnahme eines Studiums, einer Arbeit oder das Leben in der EU.
Neuigkeiten aus der EU und aktuelle Themen: Diese Rubrik unter dem Banner des EUROPA-Portals hält Sie über die wichtigsten Ereignisse auf dem Laufenden und bietet Links zu Hintergrundinformationen. Die „Schlagzeilen“ verweisen auf die wichtigsten Pressemitteilungen der EU-Organe und Einrichtungen.
Tätigkeitsbereiche, Institutionen, Dokumente und Dienste: Informationen zu diesen Themen finden Sie direkt unter den Schlagzeilen. Eine leicht verständliche Beschreibung der Dokumente, Institutionen und Tätigkeitsbereiche verschafft Ihnen einen Überblick darüber, wie die EU aufgebaut ist und wie sie arbeitet.
Suchmaschine: Auf der rechten Seite finden Sie die Schlagwortsuche.
Links: Direkt unter der Suchmaschine finden Sie eine Reihe von Bannern mit direkten Links zu aktuellen Veranstaltungen, Kampagnen und Programmen.

Wie navigiere ich auf EUROPA?

Alle Navigationselemente des EUROPA-Portals ermöglichen eine gezielte Nutzerführung.
Die Navigation auf der linken Seite bietet einen Überblick über weitere Themen des EUROPA-Portals, die für Sie eventuell interessant sind.

Die Navigation rechts oben ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Punkte „Was gibt’s Neues?“, Glossar, Kontakt sowie die Suche und andere Funktionen des EUROPA-Portals.

Der Pfad direkt unter dem Banner erleichtert Ihnen die Navigation auf der Webseite. Damit gelangen Sie auch schnell zur EUROPA-Homepage zurück.

Über das Dropdown-Menü rechts oben können Sie die Sprachversion ändern. Die linke Seitennavigation, die sich unter dem Pfad befindet, ermöglicht eine einfache Nutzerführung:

  • Wenn Sie eine Maus benutzen, können Sie die Sprache ändern, indem Sie das Menü öffnen und eine der angegebenen Sprachen auswählen.
  • Wenn Sie eine Tastatur benutzen, drücken Sie „ALT+Pfeil nach unten“, um das Menü zu öffnen. Zur Auswahl benutzen Sie die Pfeile nach oben und unten und drücken Sie OK.
  • Eine wichtige Tastenkombination ist „ALT+Pfeil nach unten“. Benutzen Sie diese nicht, so wird automatisch die erste mit den Pfeiltasten ausgewählte Option aktiviert. Dies funktioniert mit allen bekannten Browsern; es kann allerdings sein, dass für einige ältere Versionen andere Tastenkombinationen gelten.

Außerdem unterscheidet sich das Webdesign der einzelnen EU-Organe und Einrichtungen von dem des übergreifenden EUROPA-Portals

Wie viele Dokumente sind abrufbar?

EUROPA bietet Zugriff auf über sechs Million Dokumente (alle Sprachen zusammengenommen). In dieser Zahl sind HTML- und PDF-Dokumente enthalte.

In welchen Sprachen können diese Webseiten konsultiert werden?

Wir sind bestrebt, Sie je nach Art der von Ihnen gesuchten Informationen in Ihrer Muttersprache oder einer Fremdsprache, die Sie verstehen, zu informieren.
Sämtliche Rechtsvorschriften sowie Dokumente von großer politischer Bedeutung werden in dreiundzwanzig Sprachen veröffentlicht: Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Irisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch und Ungarisch. Andere, rechtlich nicht verbindliche Dokumente werden in der Regel in Deutsch, Englisch und Französisch veröffentlicht.
Auch allgemeine Informationen werden – zunehmend mit der Aufstockung der erforderlichen Übersetzungskapazitäten - in den elf neuen Amtssprachen der Union der 27 (Bulgarisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch und Ungarisch) veröffentlicht. Diese allgemeine Regel gilt nicht für hochaktuelle oder kurzlebige Informationen.
Spezielle Informationen (technische Informationen, Reden, Kampagnen, Ausschreibungen) oder Nachrichten (in der Rubrik "Was gibt's Neues?", Pressemitteilungen, Termine) müssen nicht zwangsläufig in 23 Sprachen veröffentlicht werden; vielmehr werden die vom Zielpublikum am häufigsten verwendeten Sprachen ausgewählt.

Interessante Links für Schüler/innen:

http://europa.eu/abc/index_de.htm   (Die EU im Überblick: mit folgenden Informationen: Geschichte, Symbole der EU, Links zu den Mitgliedstaaten, Fakten und Zahlen)

http://europa.eu/youth/index.cfm?l_id=de  (Europa für die Jugend)

http://europa.eu/europago/welcome.jsp  (Europa macht Spaß: mit vielen Spielen)

http://ec.europa.eu/ploteus/  (Studieren in Europa mit sehr vielen Lernangeboten)

http://ec.europa.eu/eures/  (Arbeiten in Europa)
 

Hier geht es zu den Unterrichtsmaterialien