home_01.gif learninghandysignaturbusinessbürgerkarteeuropean uniongovernment Edugov Logo home_18.gif

 

01.jpg

Didaktisches Konzept

Die einzelnen Unterrichtseinheiten weisen einen modularen Aufbau auf, wodurch sie unabhängig voneinander eingesetzt werden können. Lehrende können selbst entscheiden, in welchem Ausmaß sie einen bestimmten Themenbereich im Unterricht behandeln. Die Einheiten sind inhaltlich so gestaltet, dass diese nicht unbedingt aufeinander aufbauend sind, sondern jede für sich einen gewissen Themenbereich abdeckt.

Die Module stellen ein differenziertes Lernangebot dar, das den qualifizierten Umgang mit der Bürgerkarte und den Möglichkeiten des E-Governments zum Ziel hat. Neben der Beherrschung formaler Kriterien wie der korrekten Durchführung von Aktivierung und Sperrung sowie der Beachtung von Sicherheitsauflagen zur Verhinderung von Missbrauch – diese Zielsetzungen werden auf der Basis nachvollziehbarer primär linearer Lernprozesse angestrebt – werden im Paket auch Anwendungsbereiche der Bürgerkarte erschlossen, die didaktisch differenzierter aufgebaut sind. Diese orientieren sich an den Eckpunkten Alltagstauglichkeit, SchülerInnenorientierung und Lebenswirklichkeit und basieren auf der zentralen curriculumtheoretischen Zielsetzung einer erfolgreichen Bewältigung von Lebenssituationen durch den Einsatz angemessener Qualifikationen. Ziel dieser Qualifikationsvermittlung ist der anwendungskompetente Einsatz der Bürgerkarte im Bereich alltäglichen Handelns sowie der Aufbau von Kenntnissen jene Quellen betreffend, die über Aktivierung und Nutzung künftiger Service-Optionen via Bürgerkarte und interaktiver Möglichkeiten im Bereich E-Governance informieren.

In Ansätzen wird im Rahmen der angebotenen Module auch Bezug auf Kritische und Konstruktivistische Didaktiken genommen und zwar vorzugsweise dort, wo sich Möglichkeiten einer Individualisierung von Lernprozessen angeboten haben.

Die Unterrichtsmaterialien folgen dem dargestellten Aufbau:

  • Inhaltsangabe
  • Lehrplanbezug
  • Lernziele
  • Anleitung (Unterrichtsablauf)
  • Eingangsvoraussetzungen
  • Hungry Minds - Interessante Links
  • Ankerstory

Ein Foliensatz kann entweder den SchülerInnen zur Bearbeitung der Arbeitsaufgaben zur Verfügung gestellt werden (in Form eines Miniprojekts), oder in einem klassischen Unterrichtsmodell direkt von den Lehrenden zum Einsatz gebracht werden.

Didaktisches_Konzept_Grafik.bmp 

Die Unterrichtsmaterialien können über ein ab Anfang Mai 2009 an die Schulen kommuniziertes Login heruntergeladen werden.

Hier geht es zu den Unterrichtsmaterialien